Bild ist nicht verfügbar
    Teste Dich! Hier haben wir eine Reihe von Tests, wie sie auch im Bewerbungsverfahren verwendet werden.
    Slider

    Je nach angestrebtem Berufsfeld muss man mehr oder weniger oft schreiben. Gute Rechtschreibkenntnisse sind jedoch immer nötig. Auch hier gilt leider: bei Schwächen hilft nur das Üben. Frag am besten ein/e Lehrer/in Deines Vertrauens, wie Du dich verbessern kannst. Sicherlich kennst Du das von anderen Dingen her: Wenn man sich mit einer Sache auseinandersetzt, bekommt man plötzlich einen Kick und das Ganze macht richtig Spaß. Vielleicht hast Du Glück und Dir passiert hierbei das Gleiche. Oft ist es schwer, unangenehme Sachen zu erledigen und das Üben gehört sicherlich dazu. Einigen hat es geholfen, ihr Lernverhalten zu standardisieren. So kannst Du z.B. regelmäßig an bestimmten Tagen zur gleichen Zeit an einem Ort, wo Du Dich wohl fühlst, lernen. Seinen Schweinehund kann man dabei gut mit Schokolade, Chips und ähnlichen Leckereien bestechen. Manche belohnen sich nach einer Lerneinheit z.B. mit einem Kinobesuch.

    Aber Deine ideale Belohnung kennst Du selbst am besten.

     

    Der Test

    Auf den nächsten Seiten wird Dein Sprachverständnis und Dein Rechtschreibevermögen gestestet. Befolge bitte genau die Aufgabenstellung.

    Für diesen Testabschnitt stehen Dir 20 Minuten zur Verfügung.

    Zum Mitgliederbereich

    Anmelden

    Registrieren